Bald ist es so weit… die beste Weinlese in der Tschechischen Republik

Bald ist es so weit… die beste Weinlese in der Tschechischen Republik

Der Wein aus Tschechien gehört weltweit zu den besten. Und daher muss er ordentlich gefeiert werden. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre einer Weinlese!

HomeNeuBald ist es so weit… die beste Weinlese in der Tschechischen Republik
Wenn Sie träumen und jedes Mal ein Grinsen auf dem Gesicht haben, wenn jemand Wein erwähnt, dann ist der Herbst ihre Lieblingsjahreszeit. Wenn die Weinlese kommt, ist es für Weinliebhaber und Winzer der Höhepunkt der Saison. In den Weinanbaugebieten wird die Weinlese oft von Festen wie historische Feier, Konzerten und Märkten begleitet. Und da es in der Tschechischen Republik mehr als genug berühmte Weingebiete gibt, haben wir einige Tipps vorbereitet, wo sie einige davon finden.

Weinlese in Mähren

Südmähren ist vermutlich das berühmteste Weingebiet in der Tschechischen Republik. Dort ist auch eine typische Weinrebe veredelt worden, die man nach dem hiesigen Gebiet Pálava nennt. Diese Region ist gleich aus mehreren Gründen spezifisch. Es stellt ein einzigartiges Öko-System unter dem Schutz der UNESCO, und es ist für die Winzer ein toller Boden für ihen Wein. Eine der hiesigen Zentren ist auch die historische Stadt Mikulov , wo die Weinlese von 6. 9. – 8. 9. 2019 stattfinden wird.

Sehr beliebt war auch in den letzten Jahren die Weinlese in Znojmo, wo gute Unterhaltung und die sprichwörtliche Atmosphäre der Gastfreundschaft von Mähren das gesamte historische Stadtzentrum erfüllt. Ein Teil der Znaimer Weinlese im Zeitraum vom 13. 9. – 15. 9. 2019 wird auch wie jedes Jahr ein königlicher Umzug, eine Reihe von Konzerten, Begleitveranstaltungen, gastronomischen Höhepunkten und natürlich auch Wein an jeder Ecke sein.

Weinfest in Prag

Auch der westliche Teil der Tschechischen Republik hinkt  in dieser Hinsicht nicht hinterher. Hier gibt es sogar einige Primate, zum Beispiel ist der Weinberg auf der Prager Burg vermutlich der älteste im Land. Auch hier wird jedes Jahr eine Weinlese veranstaltet und zwar eine nicht alltägliche. Die Weinlese auf der Prager Burg gehört zu den Höhepunkten der Saison, da die einzigartige Atmosphäre der Prager Burg mit tollen Weinen, gutem Essen und allgemeiner guten Laune erfüllt ist. Dieses Jahr findet sie von 14. 9. – 15. 9. 2019 statt.

Hier endet jedoch nicht die Weintradition in Prag. Eines der Viertel heißt sogar Vinohrady, (Weinberge). Und so ist es kein Zufall, dass eine weitere beliebte Weinlese gerade hier veranstaltet wird. Kommen Sie 20. 9. – 21. 9. 2019 in den Park Grébovka und Sie finden Spaß, Wein und als Draufgabe einen tollen Ausblick auf Prag.

Weinlese in Böhmen

Unweit von Prag können Sie eine Weinlese zum Beispiel im romantischen Mělník erleben. Die hiesige Burg, die den Zusammenfluss von zwei Flüssen, Moldau und Elbe, überwacht, ist eine perfekte Kulisse für ein Fest des Weines. Das wußte man schon vor mehr als hundert Jahren, als die Weinlese in Mělník das erste Mal stattgefunden hat. Dieses Jahr ist es der 20. 9. – 22. 9. 2019.

Eine Weinlese bereitet auch eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit vor – das einzigartige barocke Areal Kuks, die in der Nähe von Hradec Kralove liegt. Das Hospital Kuks ist die Perle in Ostböhmen und es zahlt sich auf jeden Fall aus, es auch ohne der Weinlese zu besuchen. Ein Glas guten Weines macht es noch verlockender, überzeugen Sie sich doch selber am 14. 9. 2019.

Was Sie nicht versäumen dürfen?

Egal, welche Weinlese Sie sich aussuchen, Sie dürfen auf keinen Fall eine Besonderheit nicht auslassen, die nach der tschechischen Rechtslage nur von dem 1. August bis zum 30. November verkauft und ausschließlich aus von in Tschechien veredelten Reben hergestellt werden darf. Diese Spezialität ist der Sturm – ein halb vergorener Most mit dem richtigen Verhältnis zwischen Alkohol und Zucker. Aber Achtung! Der Sturm ist verführerisch, denn nach einem Glas werden Sie immer wieder ein weiteres verlangen.

Fortsetzung folgt...

Wenn Sie keine der hier empfohlenen Weinlesen zeitlich schaffen, müssen Sie nicht verzweifeln. Im November werden weitere Weinfeste veranstaltet, diesmal zu Ehre des Hl. Martin, wobei dieser Wein immer am 11. November geöffnet wird. Feierlich wird es außer der bereits erwähnten Orte auch im märchenhaften Český Krumlov oder in Kutná Hora.