Währung, Zahlungen, Preise und Trinkgeld

Währung, Zahlungen, Preise und Trinkgeld

Die offizielle Währung der Tschechischen Republik ist die tschechische Krone. Internationale Abkürzung: CZK Abkürzung in Tschechisch: Kč.

Münzen: 1 , 2 , 5 , 10 , 20 und 50 Kč/CZK. Banknoten: 100 , 200 , 500 , 1000 , 2000 und 5000 Kč/CZK.




1 Krone = 100 Heller, diese werden jedoch nur noch auf Preisschildern angegeben. In Wirklichkeit kann man mit ihnen nicht bezahlen und man bekommt auch keine Heller herausgegeben. Die effektiven Preise werden auf ganze Kronen auf- bzw. abgerundet. Zum Beispiel: Bei einem Preis von 299 Kronen und 75 Heller bezahlt man 300 Kronen, bei einem Preis von 159 Kronen und 20 Heller bezahlt man 159 Kronen.

In vielen Geschäften, Restaurants und touristischen Einrichtungen kann man in Euro bezahlen. Nur müssen Sie damit rechnen, dass insbesondere in Läden das Rückgeld in tschechischen Kronen herausgegeben wird.

Der Kurs gegenüber dem Euro und anderen Währungen kann man auf den Webseiten der Tschechischen Nationalbank (Česká národní banka) oder der Europäischen Zentralbank einsehen.

Geldumtausch

  • In Wechselstuben:ein Währungskurs erlaubt. Sogenannte vergünstige VIP-Transaktionen sind nicht mehr erlaubt. Bei Bedenken, ob der Geldwechsel wirklich günstig war, kann dieser innerhalb von drei Stunden ab Währungseinkauf storniert werden. Dies müssen Sie in derselben Wechselstube und innerhalb der Öffnungszeiten vornehmen. Deshalb bewahren Sie nach dem Geldwechsel den Kassenbon auf und überprüfen Sie das Datum und die Uhrzeit der Transaktion auf ihre Richtigkeit. Die Wechselstube ist jedoch nur verpflichtet, Beträge bis 1 000 Euro zu zurückzuwechseln.
  • Bei Banken: Diese berechnen für den Umtausch von vornherein eine Gebühr, die sich um die 2 % bewegt. Manche Banken stellen dazu noch eine Bedingung wie die Erhebung einer Mindestgebühr (zum Beispiel 30 CZK). In Tschechien sind die Banken an den Wochenende und Feiertagen geschlossen.
  • In Hotels: Sie können Ihr Geld auch in dem Hotel, in dem Sie wohnen, umtauschen. Auch dort können aber Gebühren berechnet werden.
Wichtiger Hinweis! Tauschen Sie nie Geld auf der Straße um. Gehen Sie nicht auf Angebote von Leuten ein, die einen tollen Wechselkurs außerhalb einer Wechselstube, Bank oder einer anderen Institution anbieten.

Geldautomaten

Tschechische Kronen können Sie auch an Geldautomaten (tschechisch: Bankomat) abheben, deren es in den Städten genügend gibt. Informieren Sie sich aber lieber vorher bei Ihrer Bank, was für Gebühren sie Ihnen für das Abheben am Geldautomaten im Ausland berechnen wird.
Mit einer international anerkannten Kreditkarte (Visa, MasterCard, Plus, Maestro u.dgl.) können Sie in den meisten Geschäften und Restaurants bezahlen.


Preise

Die Preise für Dienstleistungen unterscheiden sich je nachdem, wo Sie sie in Anspruch nehmen. Die teuersten Unterkünfte oder Restaurants gibt es üblicherweise in den Stadtzentren. Aber auch inmitten von Prag kann man gut und billig essen. Der Preis eines Mittagsmenüs, das die meisten Gaststätten anbieten, bewegt sich um die 120 Kronen (5 €, 5,5 $). Dafür bekommt man gewöhnlich ein Hauptgericht und eine Suppe. Der Preis eines Abendessens für eine Person mit Vorspeise, Getränk, Hauptgericht und Nachtisch  bewegt  sich in einem gewöhnlichen Restaurant um die 500 Kronen (20 €,  23 $). Der Preis kann selbstverständlich in Abhängigkeit von der Lage des Restaurants und dessen Niveau auch höher sein.

Die Übernachtung in einem Hostel kostet im Durchschnitt um die 400 Kronen (16 €, 18 $) pro Person und Nacht. Für ein Zimmer in einem Standardhotel bezahlt man in der Regel von 2500 bis 4500 Kronen (100 – 180 €, 115 – 205 $) pro Nacht, eine anspruchsvollere Unterkunft kostet in etwa an die 7 000 Kronen (280 €, 320 $). Über die Qualität der Unterkünfte in Tschechien wacht der Hotel- und Gaststättenverband (Asociace hotelů a restaurací).

Orientierungspreise von Grundnahrungsmitteln in tschechischen Läden:

eine Flasche stilles Wasser (0,5 l): 15 CZK
Flaschenbier (0,5 l): 20 CZK
Wein (0,7 l): 100 CZK
Brot (0,5 kg): 25 CZK
Käse (100 g): 30 CZK
Joghurt (150 g): 12 CZK
Schinken (100 g): 30 CZK
Orientierungspreise von Eintrittskarten und anderen Dienstleistungen:
Kinokarte: 180 CZK
Theaterkarte: 300 CZK und mehr
Konzertkarte: 500 CZK und mehr
Eintritt in Burgen und Schlösser: 100 CZK – 350 CZK


Trinkgeld

In Tschechien ist es üblich, in Restaurants, Bars, Cafés und weiteren Einrichtungen der Bedienung beim Bezahlen ein Trinkgeld zu überlassen. Manche Gaststätten rechnen es gleich in den Preis ein, üblich ist es aber, dass der Gast selbst entscheidet, welches Trinkgeld er der Bedienung im Restaurant gibt. Bei geringeren Summen und in gewöhnlichen Restaurants ist es üblich, den zu zahlenden Betrag je nach Zufriedenheit aufzurunden. Wenn Sie mit dem Mittagessen, der Bedienung und dem Ambiente zufrieden sind und der Kellner die Rechnung über 116 Kronen bringt, runden Sie auf 130 Kronen oder mehr auf. Mit einem höheren Preis sollte auch die Höhe des Trinkgelds steigen. In vornehmeren Restaurants erwartet man ein Trinkgeld um 10 % des Preises, aber selbstverständlich auch eine bessere Bedienung. Wenn Sie unzufrieden waren, müssen Sie kein Trinkgeld geben.

  • In exchange offices. Foreign currency exchange offices are not permitted to charge fees for the exchange of currency. A single foreign exchange office may only use a single exchange rate. It is no longer possible to use any preferential VIP rates. If you believe that a currency exchange transaction was unfavourable, you can cancel it within three hours after the purchase of currency. You must do so at the same foreign exchange office during its working hours. Keep the receipt after your exchange and check that it contains the correct date and time of transaction. The foreign exchange office is only obligated to return amounts up to EUR 1,000.

  • In banks. The fee charged for currency exchange ranges around 2 %. Some banks add the condition of the minimum fee (for example CZK 30). Banks in the Czech Republic are shut at weekends and on public holidays.

  • In hotels. You can exchange your money for crowns even in the hotel where you stay. However, they too may charge some fees.

Warning! 

Never exchange money on the street. Don’t accept offers from people who are offering an excellent exchange rate outside of an exchange office, bank or different institution.

Prices

Prices of services differ greatly depending on where you are. Traditionally, the most expensive accommodation and restaurants are found in town centres. Nonetheless, even in the middle of Prague it is possible to get a good and cheap meal. The price of one set lunch, offered by most restaurants, ranges around 120 crowns (€5, $5,5). For this price you will usually get the main course and soup. Dinner for one, including a starter, drink, main course and dessert can amount to about 500 crowns (€20, $23) in an ordinary restaurant. Obviously, the price goes up depending on the location of restaurant and its standard.

Accommodation in a hostel will cost you on average around 400 crowns (€16, $18) a night per one person. For a room in an ordinary hotel you will usually pay something between 2500 to 4500 crowns (€100 – 180, $115 – 205) a night, more luxurious accommodation will come to approx. 7 000 crowns (€280, $320). The quality of accommodation in the Czech Republic is overseen by the Association of Hotels and Restaurants.

Approximate prices of basic food in Czech shops:

Bottle of still water (0.5 l) – CZK 15
Bottled beer (0.5 l) – CZK 20
Wine (0.7 l) – CZK 100
Bread (0.5 kg) – CZK 25
Cheese (100 g) – CZK 30
Yogurt (150 g) – CZK 12
Ham (100 g) – CZK 30

Approximate prices of admission fees and other services:

Cinema ticket – CZK 180
Theatre ticket – CZK 300 or more
Concert ticket – CZK 500 or more

Admission to castles and chateaux

CZK 100 – CZK 350

Prices
Czech Bakery