Weinsalon Tschechiens auf Schloss Valtice

Weinsalon Tschechiens auf Schloss Valtice

In Tschechien wird nicht nur Bier getrunken, sondern auch die hochwertigen mährischen Weine werden immer beliebter.

Januar 30 2020 - Dezember 31 2020
HomeAktivitätenWeinsalon Tschechiens auf Schloss Valtice
Der Weinsalon ist das Finale eines nationalen Wettbewerbs, in dem jedes Jahr eine Weinmarke mit dem Titel des Champions, die Sieger der einzelnen Kategorien sowie die bestgelungene Kollektion gekürt werden. Die 100 besten Weine erhalten den Titel „Weinsalon Tschechiens“. Genau diese können Sie in den Kellerräumen des Schlosses Valtice, einem Objekt der UNESCO-Welterbeliste, verkosten.
Ebendort, im Schloss Valtice,  befindet sich der Sitz des Nationalen Weinzentrums. Die Ausstellung der einhundert besten Weine ist außer Januar ganzjährig geöffnet. Die Besucher können Weine aus Mähren, von der Elbe und aus anderen Weinbaugebieten Tschechiens probieren und natürlich auch kaufen. Gegen Jahresende könnte jedoch der Verkauf eingeschränkt sein, um den Wein für die Verkostung bereit zu halten. In Valtice kann man somit das Angenehme mit dem noch Angenehmeren verbinden: die besten aus Tschechien stammenden Weine probieren und gleichzeitig die historischen Innenräume eines der schönsten Schlossensembles im Lande besichtigen, das als Teil der Kulturlandschaft Lednice-Valtice in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde. Die Umgebung des Schlosses ist für Radausflüge ideal. Sie werden von der Schönheit der Weingebiete und deren Zentrum Mikulov bezaubert sein.