Vorsorgemaßnahmen gegen das Coronavirus

Vorsorgemaßnahmen gegen das Coronavirus

COVID-19 UPDATE

HomeNeuVorsorgemaßnahmen gegen das Coronavirus
Der Nationale Sicherheitsrat der Tschechischen Republik befasst sich regelmäßig mit der Situation im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 (COVID-19)
Einreise:
Vorsorgemaßnahme gegen das Coronavirus Covid-19:
Flüge aus China, Südkorea und Norditalien wurden eingestellt.
Beim Einreisen nach Tschechien aus dem Ausland können Reisende an Grenzübergengen von der tschechischen Polizei mit Assistenz der Zollbeamten und der Feuerwehr kontrolliert werden (bei Stichproben kann Fieber gemessen werden) und erhalten Informationsflyer (auf Tschechisch, Deutsch, Englisch oder Italienisch) (Betrifft die Grenzübergänge: Rozvadov, Folmava, Železná Ruda, Dolní Dvořiště, Strážný, Mikulov, Hatě, Břeclav, Cínovec a Pomezí). Ferner werden auch Einreisende an Flughäfen in Prag (Praha), Brünn (Brno), Ostrau (Ostrava) und Karlsbad (Karlovy Vary) mit den Flyern informiert, sowie Einreisende mit der Bahn von den Schaffnern.
 
Das Tschechische Denkmalschutzinstitut schließt seine Sehenswürdigkeiten mit Ganzjahresbetrieb und verschiebt die Eröffnung der Hauptsaison bis auf Weiteres.
Aktuelle Informationen: www.npu.cz/en
 
Die Regierung der Tschechischen Republik verbietet Veranstaltungen ab 100 Personen, beginnend am 10.3.2020 ab 18:00Uhr.
 
Täglich aktualisierte Informationen finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums www.mzcr.cz/Cizinci oder des Außenministeriums https://bit.ly/2W0aT9I oder der Regierung der Tschechischen Republik: www.vlada.cz/en.
 
 
COVID-19 UPDATE

COVID-19 UPDATE