Folklore

Folklore

Entdecken Sie volkstümliche Bräuche, die so außergewöhnlich sind, dass sie in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes eingetragen wurden.

Folklore ist in der Tschechischen Republik tief verwurzelt. Verbreitet ist sie in Böhmen (vornehmlich im Chodenland) und in ganz Mähren. Charakteristisch sind dabei die regionalen Trachten, volkstümliche Keramik, Lieder, Sprüche und die Verzierung der ländlichen Gehöfte.
Wenn man in Tschechien das Wort „Südmähren“ hört, assoziiert man es sofort mit farbenfroh bestickten Trachten, bemalter Keramik, Liedern und Tänzen. Kennen Sie diese auch? Folklore und Bräuche sind mit dieser Region untrennbar verbunden. Wir haben für Sie mehrere Tipps vorbereitet, wo Sie dieses einmalige Ambiente hautnah miterleben können. 

Wollten Sie immer schon wissen, wie in Südmähren früher gelebt wurde? Dann besuchen Sie das Museum der traditionellen Wohnkultur und der Perlmuttverarbeitung in Senetářov. Im Freilichtmuseum Strážnice werden Sie sich in Folklore so sehr verlieben, dass Sie zumindest ein kleines Stück davon in Form eines bemalten Kruges mit nach Hause nehmen möchten. Oder Sie können in die benachbarte Kellergasse Plže aufbrechen, wo die Weinkeller mit so viel Aufwand gestaltet wurden, dass Sie neben der Verkostung lokaler Weine die schöne Architektur bewundern werden. Und zur Folklore können wir bestimmt auch die Vorliebe der Bewohner der Slovácko-Region für Bäume mit dem geheimnisvollen Namen Speierling (tsch. oskeruše) zählen. Erkunden Sie den Speierling-Lehrpfad (Oskerušová stezka) in den Weißen Karpaten und kosten im Ziel diese Beeren in ihrer flüssigen Form. Auch Sie werden die Vorliebe für diesen Baum entdecken. 
Weitere Folkloretraditionen erleben Sie hautnah am Fuße der Weißen Karpaten in der kleinen Weinbaugemeinde Blatnice pod svatým Antonínkem. Diese ist nicht nur für ihre Kirmes mit zauberhaft wirkenden Trachten, sondern auch für ihren guten Wein, die lebendige Gesangskultur und die bemalten Ostereier berühmt. Die einzigartigen farbenfrohen Ornamente auf schwarzem Untergrund sind Folklore pur! 
Doch auch viele Feste und Feierlichkeiten stehen ganz im Zeichen der Bräuche und der Folklore.

Unvergessliche Erlebnisse erwarten Sie bei Veranstaltungen wie dem Handwerkermarkt in Kunštát (bekannt für die Kunštát-Keramik), dem Spargel- und Weinfest in Ivančice, beim Internationalen Folklorefestival in Strážnice, dem Weinlesefest mit Trachtenumzug in Bzenec, dem Folklorefestival „Kraj beze stínu“ in Krumvíř, dem Gurkenfest in Znojmo, dem Weinmarkt in Valtice, dem historischen Weinlesefest in Znojmo  und dem Weinlesefest in denPollauer Bergen