Aufregende Erlebnisse und Spaß in Bergresorts

Aufregende Erlebnisse und Spaß in Bergresorts

Sie sind nicht unbedingt ein Skisportler? Macht nichts! Versuchen Sie es doch mal mit Snow-tubing – Schlauchrodeln - oder einem Spaziergang durch die Kronen der Bäume.

HomeNeuAufregende Erlebnisse und Spaß in Bergresorts
Die Skisaison ist in vollem Gange und die Urlaubsorte im Gebirge füllen sich mit eifrigen Ski- und Snowboarding-Begeisterten. Sollten Sie weder zu der einen, noch zu der anderen Gruppe gehören, dann bedeutet dies gewiss nicht, dass Sie einen Aufenthalt in den tschechischen Bergen nicht genießen könnten. Versuchen Sie es anstelle der Skipiste mit einer Wanderung durch die Kronen hoher Bäume, gehen Sie Schlittschuh laufen, unternehmen Sie eine Schneeschuh-Wanderung oder sehen Sie sich vielleicht das weltweit drittgrößte Pumpspeicherkraftwerk an.

Erzgebirge: Snowtubing (Schlauchrodeln) und Wasserspaß

Das Erzgebirge bildet einen 130 km langen und 40 km breiten Gebirgskamm. Im Skigebiet SportCentrum Klínovec erwartet Sie neben dem Skifahren und Langlauf auch eine ordentliche Portion Nervenkitzel. Beim Snowtubing erleben Sie ein echtes Abenteuer. Sie setzen sich in einen großen, aufgeblasenen Schlauch und spüren bei der Abfahrt auf der speziellen Wendelrutschbahn, wie Ihnen das Adrenalin durch den Körper schießt. Sollten Sie das Snowboard den Ski vorziehen, dann werden Sie am Snowkiting, einer Kombination aus Snowboarden und Kitsurfing (Lenkdrachensegeln), bestimmt Gefallen finden. Sobald Sie das Kite in die Luft gebracht haben, lassen Sie sich über die verschneiten Ebenen ziehen. In der Umgebung von Boží Dar können Sie Schneeschuh-Wanderungen unternehmen. Falls Sie sich eher nach Entspannung sehnen, dann können Sie eines der beliebten Erlebnisschwimmbäder aufsuchen. Wie wäre es mit dem Thermalwasser-Becken im Aquacentrum Teplice oder mit viel Wasserspaß im Aquadrom Most?

Böhmerwald: Rodelbahnen und ein Ausflug durch die Baumwipfel

Den ausgedehnten Gebirgszug des Böhmerwaldes finden Sie im Süden der Tschechischen Republik. Auch im Winter ist der hiesige Baumwipfelpfad Lipno, den Sie direkt von der Skipiste aus erreichen, eines Besuches wert. Den Pfad schließt ein 40 m hoher Aussichtsturm ab, der aufgrund seiner Form und des herrlichen Fernblicks geradezu einzigartig ist. Im Ort Lipno finden Sie auch zwei Bobbahnen. Die ältere Muldenrodelbahn zählt mit ihrer Länge (1 km) und ihrer abwechslungsreichen Strecke (21 Kurven, 2 Tunnel und Geländeverwerfungen) zur Weltspitze. Die neuere Rodelbahn Horská dráha (Bergbahn) ist ein Unikat, das Sie allein in der Tschechischen Republik finden, wobei die beiden Kurven mit fast 360 Grad einzigartige Erlebnisse versprechen. Bestimmt wird Sie auch die Möglichkeit erfreuen, die Ski gegen Schlittschuhe tauschen zu können und die einzigartige Natureislauffläche auf dem Lipno-Stausee zu erleben. Auf der gefrorenen Wasserfläche wird für alle Eislauf-Fans eine 11 km lange Eislaufstrecke präpariert, die bei günstigen Bedingungen auf bis zu rekordverdächtige 38 km verlängert werden kann! Spiel und Spaß im Wasser bieten die Erlebnisschwimmbäder Aquaworld Lipno und Aquapark Frymburk.

Riesengebirge: Abendliches Snowtubing (Schlauchrodeln) und 150 Jahre alte Bäume

Das Riesengebirge zählt eindeutig zu den beliebtesten Gebirgsregionen der Tschechischen Republik. Urlaubsorte wie Pec pod Sněžkou, Špindlerův Mlýn  oder Harrachov begrüßen jedes Jahr zehntausende begeisterte Skifahrer, wobei sie natürlich auch Attraktionen für Nicht-Skifahrer anbieten. Sie können sich im beliebten Snowtubing (Schlauchrodeln) versuchen, wobei in Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) auch abendliche Fahrten auf der lichtüberfluteten Skipiste genießen können. Falls Sie zu den Freunden des Motorsports und hoher Geschwindigkeiten gehören, dann sind Fahrten mit einem Schneemobil (Motorschlitten) mit Fahrer in der Umgebung von Herlíkovice auf markierten und freigegebenen Strecken zu empfehlen. Sowohl Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) als auch Harrachov bieten Rodelbahnen an. In Harrachov wartet erwartet Sie ein aufregendes Erlebnis in Form des Winter-Bungee-Jumpings. Vysoké nad Jizerou gehört wiederum zu den besten Orten im Riesengebirge, wo Sie Snowkiting betreiben können. Der Baumwipfelpfad im Riesengebirge im Herzen der majestätischen Wälder des Nationalparks Riesengebirge führt Sie zu altehrwürdigen Baumriesen, von denen einige mehr als 150 Jahre alt sind. Falls Sie Ihre kleinen, grauen Zellen anstrengen möchten, dann machen Sie in Liberec einen Ausflug in den IQ Park, wo Sie intelligente Unterhaltung für Groß und Klein erwartet.

Altvatergebirge (Jeseníky): Wasserkraftwerk und Schneeschuh-Wandern

Dieses Gebirge finden Sie in Nordmähren. In der Umgebung des Glatzer Schneebergs (Králický sněžník) können Sie die Winter-Variante des klassischen Mountainbikes ausprobieren! Die Fahrt auf einem Snowbike verspricht nicht nur ein nicht alltägliches Erlebnis, sondern Sie erreichen damit auch Orte, an denen Sie ein Mountainbike schieben müssten. Falls Sie weniger auf Radfahren stehen, dann unternehmen Sie doch einfach eine Schneeschuh-Wanderung in der Umgebung von Ramzová. In den Wintermonaten können Sie auch das Wasserkraftwerk Dlouhé stráně, das drittgrößtes Pumpspeicherkraftwerk der Welt und das größte Wasserkraftwerk der Tschechischen Republik, besichtigen. Im Winter werden Führungen durch den unterirdischen Bereich des Kraftwerks angeboten. Richtig aufwärmen können Sie sich dann zum Beispiel im Thermalbad Velké Losiny.