Saunas und Fitnesscenter

Saunas und Fitnesscenter

Safe Travels

Entspannung hat viele Facetten, und für viele Menschen gibt es keine bessere Art abzuschalten, als in der wohltuenden Wärme einer Sauna oder aber beim Krafttraining im Fitnessstudio. So oder so, in beiden Fällen tun wir unserer Gesundheit etwas Gutes.
Zu Saunagängen und Indoor-Fitness gehören auch entspannende Massagen oder der Aufenthalt in einer Salzgrotte. Die Kombination aus gesunder Bewegung und tiefgehender Erholung stärkt das Immunsystem, was in der heutigen Zeit besonders wichtig ist.
 

Hygienevorschriften

Fitness-Center

  • unsere Räumlichkeiten inklusive Ausstattung werden in regelmäßigen Abständen gründlich gereinigt und desinfiziert
  • ausreichende Luftzirkulation ermöglichen, entweder natürlich (Fenster öffnen) oder technisch (Klimaanlage)
  • 3R-Regel - die steht für Hände, Masken/Mund-Nasen-Schutz, Abstand
  • Gruppenunterricht finde mit ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Lektionen statt
  • von jedem Gast den digitalen EU-COVID-Nachweis verlangen

Saunen

  • Einschränkung der Betriebskapazität
  • regelmäßiges Testen der Mitarbeiter und Kunden nach dem Betreten mittels Antigen- oder PCR-Tests (bzw. Vorlage des Impfnachweises oder Antikörpertests 90 Tage nach der Erkrankung an COVID-19)
  • regelmäßige Reinigung aller Räume, Fußbodenflächen und häufig berührten Flächen mit antiviralen Mitteln und Desinfektionsmittel und regelmäßiges Lüften
  • 3R-Regel - die steht für Hände, Masken/Mund-Nasen-Schutz, Abstand - mit Ausnahme von Masken/Mund-Nasen-Schutz in Saunen und Duschen
  • von jedem Gast das Digitale COVID-Zertifikat der EU verlangen
  • jeder Gast muss vor dem Besuch nachweisen, dass er/sie nicht infektiös ist