U28: Mit der Bahn durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz

U28: Mit der Bahn durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz

U28: Mit der Bahn durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz
Durch die reizvolle und mannigfaltige Landschaft der benachbarten oder des grenzüberschreitenden Nationalparks Sächsische und Böhmische Schweiz führt eine bislang noch relativ unbeachtete, doch außerordentlich attraktive Bahnlinie. Auf dieser Strecke pendelt die sog. Nationalparkbahn U 28 zwischen Děčín an der Elbe über sächsisches Terrain (Bad Schandau u.a.) bis nach Rumburk im äußersten Zipfel Nordböhmens.
Vor allem für Wanderer verbindet die Bahnlinie zahlreiche attraktive Ausflugsziele im Elbetal und im Schluckenauer Zipfel (Šluknovský výběžek). Die Nationalparkbahn fährt im Zwei-Stunden-Takt von Děčín und hält dabei u.a. in Bad Schandau, Sebnitz, Dolní Poustevna, Mikulášovice dolní nádr. und Šluknov, bis sie ihr Ziel in Rumburk erreicht. An Wochentagen verkehrt die Linie insgesamt neun Mal, an Wochenenden und Feiertagen acht Mal in beide Richtungen. Damit bietet sie allen Naturliebhabern und Fans beider Nationalparks eine bequeme und umweltschonende Alternative zur Anreise mit dem privaten PKW. Von April bis Oktober erweitert zudem die Eisenbahnlinie T 2 an den Wochenenden (im Juli und August sogar täglich) die Ausflugsmöglichkeiten im böhmischen Nationalpark und verbindet den Bhf. Mikulášovice dolní nádr. mit den Haltestellen Panský und Krásná Lípa, wo Sie u.a. das Haus der Böhmischen Schweiz zu einem Besuch einlädt. Auch in der Wintersaison kann man dort hinfahren: dann bietet Ihnen die Buslinie 409 einen bequemen Ersatz zur Linie T 2.

Fahrkarten für die Fahrt mit der Nationalparkbahn U28 und der Linie T2 kaufen Sie am besten direkt und günstig beim Schaffner im Zug. Für die Strecke Děčín – Bad Schandau zum Beispiel zahlt man 2,50EUR für die Einzelfahrt, bis nach Rumburk nur 66,-CZK (ca. 2,60EUR). Für Einzelreisende, Familien und Kleingruppen, die aus der Ústí-Region (Ústecký kraj) anreisen, lohnt sich eventuell gleich das Elbe-Labe-Ticket zu kaufen. Es gilt als Tageskarte im gesamten Liniennetz der Ústí-Region sowie des Verkehrsverbunds Oberelbe (VVO) rund um Dresden. Wenn Sie es in Tschechien kaufen, ist es bedeutend günstiger als in Deutschland, dann kostet es Sie als einzeln Reisender 300,- CZK (ca. 12EUR), in Familie 420,- CZK (ca. 6.50EUR) und als Kleingruppe bis zu 5 Personen 630,- CZK (ca. 25EUR)