Zdislava-Kirmes in Jablonné v Podještědí (Deutsch Gabel unterm Jeschken)

Zdislava-Kirmes in Jablonné v Podještědí (Deutsch Gabel unterm Jeschken)

Die Hauptkirmes zur Ehren der Hl. Zdislava, der Haupt-Schutzheiligen der Diözese von Litoměřice, findet immer Ende Mai in Jablonné v Podještědí statt.

Mai 30 2015 - Mai 30 2015
HomeAktivitätenZdislava-Kirmes in Jablonné v Podještědí (Deutsch Gabel unterm Jeschken)
Jedes Jahr kommen die Wallfahrer zur Heiligen Zdislava, der Schirmherrin der Familien, der Beschützerin der Ehe und Helferin der Kranken, nach Jablonné v Podještědí bei Liberec/Reichenberg in Norböhmen. Sie bitten um Fürsprache für ihre Gesundung, die Gesundung ihrer Nächsten und für den Schutz ihrer Familien, oder sie danken für ihre Hilfe. 1907 ist Zdislava von Lemberk selig-, 1995 von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen worden. Den ganzen Tag lang finden in der hiesigen Basilica minor des Heiligen Laurentius und der Heiligen Zdislava Gottesdienste statt.

Adresse

Jablonné v Podještědí