Im August übernachtete eine Rekordzahl der Einheimischen in tschechischen Hotels

Im August übernachtete eine Rekordzahl der Einheimischen in tschechischen Hotels

Um ein Drittel mehr Touristen aus dem Ausland als 2020

Germany
2021
09
Im August übernachtete eine Rekordzahl der Einheimischen in tschechischen Hotels
Die Zahl der einheimischen Gäste in tschechischen Hotels war im August 2021 erneut ein Rekord. Es waren 8,4 % mehr Tschechen eingecheckt als im vergangenen August und sogar 42 % als 2019, das nicht von der Corona-Pandemie betroffen war. Insgesamt kamen im zweiten Ferienmonat über eine 1,2 Millionen Gäste in tschechische Hotels, davon knapp 70 % Tschechen.
"Die August-Zahlen basieren auf unseren Prädiktionen und kopieren unsere Marketingaktivitäten. Zu Beginn der Saison änderten sich die Regeln für die Einreise zwischen europäischen Ländern recht intensiv, so dass beispielsweise die Zahl der Touristen aus Deutschland erst im August zu wachsen begann. Es ist klar, dass vorhersehbare und klare Regeln für die Einreise in das Land der Schlüssel für den Incoming-Tourismus sind“, sagt Jan Herget, Direktor von CzechTourism.

Im Vergleich zum Vorjahr gab es vor allem bei den ausländischen Gästen eine deutliche Erholung, ihre Zahl stieg um 34 %. Die meisten Touristen kamen aus den Nachbarländern (Deutschland, Slowakei und Polen). Aber auch die Zahl der Touristen aus fernen Ländern wie den USA oder Israel stieg. Allerdings gibt es im Vergleich zum Vor-Covid-Jahr 2019 immer noch sehr deutliche Verluste, zum Beispiel bei Ankünften aus Russland (3.000 Gäste dieses Jahr vs. 41.000 im Jahr 2019), Südkorea (860 vs. 35.000 Gäste) und China (1.000 vs 66.000 Gäste). Aus europäischen Ländern, zum Beispiel Spanien (6,8 Tsd. vs. 35 Tsd. Gäste), Großbritannien (3,8 Tsd. vs. 61 Tsd.) und Italien (12,9 Tsd. vs. 45,9 Tsd. Gäste).
Es kamen 122.201 deutsche Gäste, diese machten insgesamt 330.375 Übernachtungen aus. 2020 kamen 89.237 deutsche Urlauber, also waren es im Jahr-Jahr-Vergleich 36,94% mehr. Unter den insgesamt 388.109 ausländischen Gästen für August 2021 bilden die Deutschen 31,5%. 

„Unsere Hauptaufgabe besteht jetzt darin, Flugverbindungen nach Prag zu unterstützen und ausländische Urlauber zu Besuch in tschechische Städte, Kurorte und Berge zu locken. Daher werden im Ausland nach und nach Werbeaktionen zum Thema Weihnachtsmärkte, tschechische Kurorte und Berge gestartet. Ein Teil der Kampagne wird in Zusammenarbeit mit Smartwings und Eurowings Airlines stattfinden.“ ergänzt Herget und schließt ab: „Wir haben in den letzten Tagen eine der größten internationalen Veranstaltungen des Jahres genutzt, um Tschechien zu präsentieren – die Weltausstellung EXPO 2020 in Dubai. Das Feedback der lokalen Reisebüros war hervorragend. Dank der Öffnung der Grenzen und einer fast 100%-Durchimpfung stehen die Chancen gut, dass wir noch in diesem Jahr Touristen aus Dubai in Tschechien sehen.“

Mehr Informationen