COVID-19

COVID-19

Aktuelle Information für Ihre Reise nach Tschechien

Laut der Verlautbarung auf der Webseite des Innenministeriums der Tschechischen Republik wurde im Zuge der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-Pandemie die Bewegungsfreiheit auf dem Gebiet der Tschechischen Republik eingeschränkt. Für Reisen nach Tschechien bedeutet dies, dass Reisen in die Tschechische Republik aktuell nur in notwendigen Fällen möglich sind. (z.B. berufliche Gründe, dringliche Familienbesuche, Arztbesuche, Teilnahme an Hochzeiten und Begräbnissen).

Reisen aus touristischen Gründen oder der Besuch von Freunden sind aktuell nicht möglich. Diese Verlautbarung betrifft nicht das Reisen von Berufspendlern. Grenzkontrollen wurden NICHT eingeführt. Details resp. den gesamten Text zu dieser Regelung finden Sie online unter:
 
Aktuelle Informationen bzgl. der Einreisebestimmungen in die Tschechische Republik finden Sie auf der Website des Innenministeriums des Tschechischen Republik (in englischer Sprache).
 
In der Öffentlichkeit gilt die Mund-Nasen-Bedeckungspflicht, d.h. die Maske muss im öffentlichen (Nah-) Verkehr (Zug, Bus, U-Bahn, Taxi etc.), auch an Haltestellen und Stationen des öffentlichen Verkehrs und in allen geschlossenen Räumen (Geschäften, Einkaufszentren etc.) getragen werden sowie auf der Straße (in Gemeinden), wenn man den 2 Meter Abstand von anderen Passanten nicht einhalten kann. „Die Maske“ soll auch im Auto getragen werden, wenn der Fahrer nicht alleine fährt oder nur mit Familienmitglieder unterwegs ist.
 
Das Deutsche Auswärtige Amt stufte am 25. September 2020 ganz Tschechien als Risikogebiet ein. “Daraus resultiert bei Einreise nach Deutschland ein verpflichtender kostenloser COVID-19-PCR-Test sowie ggf. eine Quarantäneverpflichtung.” (vgl. /Quelle: www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tschechischerepublik-node/tschechischerepubliksicherheit/210456). In Österreich besteht seit dem 28.9.2020 eine Reisewarnung für die tschechische Hauptstadt Prag – vgl. www.bmeia.gv.at/oeb-prag.

Weitere nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten www.mzv.cz, des Verkehrsministeriums: www.mdcr.cz und auf der Webseite der Regierung der Tschechischen Republik: www.vlada.cz/en.
Ausführliche Informationen bezüglich der Einreisebestimmungen finden Sie auf Webseite der Auslandsvertretung Ihres Landes in Tschechien, z.B.:


eRouska App

Das Gesundheitsministerium empfiehlt all jenen, die sich in der Tschechischen Republik aufhalten, auf ihr Smartphone die kostenlose App eRouška (dt.: eMaske) herunterzuladen. Die App eRouška verwendet Bluetooth und ist mit den Betriebssystemen Android und iOS kompatibel. Die App stellt absolut anonym fest, mit welchen weiteren Benutzern der App Sie in Kontakt gekommen sind, und kann Sie darauf aufmerksam machen, wenn Sie infizierten Personen begegnet sind und somit eine freiwillige Quarantäne  in Erwägung ziehen sollten, oder falls Sie Symptome der Erkrankung verspüren, ärztliche Hilfe aufzusuchen.

Mehr Informationen zur App unter: https://erouska.cz/en
Die App kann hier heruntergeladen werden:
https://play.google.com/store/apps/details?id=cz.covid19cz.erouska&hl=en_US&gl=US

 
UPDATE

UPDATE

Ausnahmezustand bis 3.11.2020

Seit 21.10.2020 müssen Geschäfte bis auf Ausnahmen (Lebensmittel, Drogereie, Apotheken u.a.) geschlossen bleiben. Genauso müssen Restaurants geschlossen bleiben.
 
Ebenfalls werden alle Kulturveranstaltungen abgesagt und sämtliche Kulturinstitutionen bleiben in ganz Tschechien geschlossen, d. h. Museen, Galerien, Theater, Kinos, Burgen, Schlösser sowie zoologische Gärten.
 
Zahlreiche Kulturinstitutionen bieten in diesem Zeitraum Online-Präsentationen der aktuellen Ausstellungen, der Dauerausstellungen oder virtuelle Besichtigungen von Objekten an.
Weitere Informationen auf der Homepage des Nationalen Denkmalschutzamtes (NPU).
 
Museum der Stadt Prag http://en.muzeumprahy.cz/virtual-tours/
Technisches Nationalmuseum in Prag http://www.ntm.cz/en/en-expozice/virtualni-prohlidky
Villa Tugendhat https://www.tugendhat.eu/en/virtual-tour.html
Mährische Galerie https://www.virtualtravel.cz/brno/moravska-galerie-v-brne/umeleckoprumyslove-muzeum-novorenesancni-dvorana
Jüdisches Museum in Prag https://www.youtube.com/watch?v=kkzfoNuCuFc
Weitere Online-Präsentationen der Museen und Galerien finden Sie hier https://artsandculture.google.com/

Der öffentliche Verkehr in der gesamten Tschechischen Republik ist in Betrieb.
NMS, Respiratoren und Schutzhandschuhe können in Apotheken und Gesundheitseinrichtungen gekauft werden.

Sobald bei Ihnen Symptome der COVID-19 Erkrankung auftreten (Kurzatmigkeit, Husten, Fieber über 37 Grad Celsius, Muskel- und Kopfschmerzen, Müdigkeit), melden Sie sich unter der Telefonnummer 112 und lassen Sie sich von einem zuständigen Ansprechpartner beraten.  Unter der Telefonnummer 112 wird Ihnen Hilfe und Ansprechpartner in englischer, deutscher und französischer Sprache angeboten.

Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19 auf der Webseite der tschechischen Regierung (auf Englisch).

Ein COVID-19 Test ist in Tschechien kostenpflichtig. Der Preis beträgt maximal 1.756 CZK (ca. 65 EUR). Ausländer können sich in folgenden Gesundheitseinrichtungen testen lassen: oder informieren Sie sich bei der internationalen Info-Hotline 112.

Informationen bei Botschaften

Detaillierte Informationen bezüglich der Einreisebestimmungen für Touristen finden Sie auf den
Internetseiten der Auslandsvertretungen, von wo Sie planen einzureisen: