Bier und Brauereien

Bier und Brauereien

Bier und Brauereien
Bier und die Tschechische Republik gehören einfach zusammen!
„Tschechisches Bier“ ist bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und unter Bierkennern ein Synonym für die besten Lagerbiere der Welt. Wer vom Fach würde Marken wie Pilsner Urquell aus Pilsen, Budweiser aus České Budějovice, Kozel aus der Nähe von Prag oder Krušovice aus Mittelböhmen nicht kennen? Bier ist ein traditionelles alkoholisches Getränk, dem Sie in der Tschechischen Republik auf Schritt und Tritt begegnen. Hier entstand eine der beliebtesten Bierarten überhaupt – das untergärige Lagerbier Pilsener Typs, das nach seinem Herkunftsort – der Stadt Pilsen – kurz Pils genannt wird. Unter den landesweit 400 betriebenen Brauereien sind große Konzerne mit internationalem Vertrieb, aber auch kleine, familiär geführte Betriebe mit breit gestreutem Angebot dabei. Schmackhaftes Bier können Sie in Kneipen mit authentischer Atmosphäre, in ausgewählten Restaurants oder im Rahmen einer Exkursion in einer der Brauereien genießen. Und wer das goldene Getränk wirklich mit allen Sinnen genießen möchte, der kann an mehreren Orten des Landes in ein Bierbad eintauchen.