Internationales Festival der Dokumentarfilme in Ji.hlava

Internationales Festival der Dokumentarfilme in Ji.hlava

Die 21. Ausgabe des größten Festivals der Autordokumentarfilme in Mittel- und Osteuropa.

Oktober 26 2021 - Oktober 31 2021
Internationales Festival der Dokumentarfilme in Ji.hlava
Das Internationale Festival der Dokumentarfilme in Ji.hlava huldigt den Mut und das Risiko. Das Festival präsentiert die Dokumentarfilme den Zuschauern als Kunstwerke, welche zum Nachdenken über die Welt aus verschiedenen Perspektiven anregen. Die Grundlage des Festivalprogramms bilden vier Wettbewerbe: "Opus Bonum" für die durch ihre Themen sowie Filmsprache entdeckten Weltdokumente, "Tschechische Freude" für die neuesten Heimatproduktionen, "Unter Seen" für sehenswerte Aufnahmen aus den Ländern Mittel- und Osteuropas, und zuletzt die Rubrik "Faszination", die für experimentelle Filmdokumente bestimmt ist. Neben den Filmvorführungen warten auf Sie Ausstellungen, Diskussionsrunden mit Dokumentarfilmmachern, Schriftstellern, Filmtheoretikern und Historikern, Zusammentreffen mit Filmprofis sowie viele weitere Veranstaltungen.