Schloss Chyše

Schloss Chyše

Chyše kann als Gemeinde auf das wunderschöne, frisch rekonstruierte Schloss stolz sein und lädt alle Bewunderer des berühmten Schriftstellers Karel Čapek zum Besuch ein.
Die geführte Besichtigung des Schlosses Chyše besteht aus insgesamt drei Abschnitten – Interieurs, Kellerräume und Ausstellung über den Aufenthalt von Karel Čapek. Dafür wurden die künstlerisch und architektonisch wertvollsten Interieurs ausgewählt, darunter ein Saal mit Deckenmalerei von Petr Brandl.
 
An diesem Ort hinterließ der weltberühmte Schriftsteller Karel Čapek seine Spuren. Dieser arbeitete hier 1917 als Hauslehrer. Heute ist seine Person die Hauptattraktion für die Schlossbesucher, da viele seiner Werke vom Aufenthalt in Chyše inspiriert wurden. Der berühmte Literat stand damals ganz am Beginn seiner Karriere, und suchte als frischer Universitätsabsolvent und Doktor der Philosophie eine Anstellung. Graf von Lažany bot ihm die Stelle eines Erziehers für seinen Sohn an.
 
Im Rahmen der Besichtigung erfahren Sie auch interessante Fakten zur Geschichte des Schlosses, wobei auch die Sagen vom Schatz der Herren von Lobkowitz oder von der unsterblichen Seele einer Adeligen, die bis heute durch das Schloss irrt, nicht fehlen dürfen. Auch die historischen Interieurs der Brauerei mit stilvoll eingerichtetem Restaurant und traditioneller Bierkneipe laden zum Besuch ein. Entdecken Sie die hiesigen, von diesem Getränk inspirierten Spezialitäten und vor allem – gönnen Sie sich ein Glas des lokalen Biers, das nach altböhmischer Rezeptur gebraut wird.