Panská-Felsen

Panská-Felsen

Naturdenkmal, auch bekannt als Varhany (Pfeifenorgel), in der Nähe der Stadt Kamenický Šenov in Nordböhmen

Dieses als Steinorgel bekannte nationale Naturdenkmal befindet sich in der Nähe des Dorfes Prácheň bei Kamenický Šenov. Die geologische Formation besteht aus Basaltsäulen (in fünfeckiger oder sechseckiger Form) mit meist vertikaler Ausrichtung.
Im 19. und 20. Jahrhundert wurde dieser Steinbruch zum Abbau von Basaltsäulen genutzt. Als der Abbau eingestellt wurde, füllte sich der Steinbruch mit Regenwasser, wodurch ein kleiner See entstand, der heute Teil des Nationalen Naturdenkmals ist. Seit 1895 steht der Panská-Felsen als seltene geologische Naturformation unter Schutz und ist das älteste geologische Schutzgebiet in der Tschechischen Republik. Er ist zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichbar, ein Parkplatz befindet sich in der Nähe.