Die Glaserei Moser steht seit mehr als 160 Jahren für traditionelle Herstellung von Kristallglas

Die Glaserei Moser steht seit mehr als 160 Jahren für traditionelle Herstellung von Kristallglas

Jedes Kristallglas-Erzeugnis aus der Manufaktur Moser in Karlsbad ist einzigartig, und das nicht nur aufgrund seines Designs, sondern insbesondere wegen der rein manuellen Verarbeitung.

Die Glaserei Moser blickt stolz auf ihre mehr als 160-jährige Tradition zurück, wobei fast die gesamte Zeit ihre Produkte an Kaiser, Herrscher und die mächtigsten Menschen der Welt geliefert wurden. In der Tschechischen Republik betreibt Moser vier Verkaufsgalerien (zwei in Prag und zwei in Karlsbad), wobei die Produkte in Fachgeschäften weltweit angeboten werden. All diese originellen Kostbarkeiten aus Kristallglas sind das Ergebnis der Arbeit von nur 360 Mitarbeitern.

Kristallwelt in Karlsbad

© Moser a.s.Sind Sie auf der Suche nach einem unvergessliches Erlebnis? Dann ist der Besuch der Glashütte Moser im westböhmischen Kurort Karlsbad genau das Richtige für Sie. Nur hier finden Sie die unverfälschte Atmosphäre der Glasherstellung, spüren den Duft der ausgebrannten Holzformen und erleben hautnah die Atmosphäre der Geschichte der Glashütte Moser. Direkt in der Glashütte erhalten Sie Einblicke in die Geheimnisse des Glasblasens und Glasformens und lernen die Rohstoffe, das Werkzeug und die Herstellungsverfahren bei der Glasherstellung kennen. Dieses einzigartige Erlebnis können Sie mit einem Einkauf in der größten Verkaufsgalerie der Marke Moser in Karlsbad abrunden. Außerdem wurde das Moser Besucherzentrum um das CAFÉ Moser erweitert, wo Sie köstlichen Kaffee und hausgemachten Kuchen mit Blick auf den Hauptplatz náměstí Ludwiga Mosera mit Kristallglas-Springbrunnen und -Statue genießen können.

Für die Mächtigen nur das Beste

Und womit hat eigentlich die Marke Moser die ganze Welt erobert? Die Glashütte spezialisiert sich ausschließlich auf die Herstellung von Kristallglas ohne Bleizusatz. Die Bearbeitung dieses Glastyps ist zwar sehr anspruchsvoll, doch das Ergebnis ist es wert – bleifreies Kristallglas zeichnet sich durch hohen Glanz, Funkeln und vor allem durch seine Härte aus, wodurch es detailliert geschliffen und graviert werden kann. Eine Herausforderung für Designer ist weiter die Möglichkeit, die charakteristisch transparenten Moser-Gläser in Farben von Halbedelsteinen zu verarbeiten, die durch ihre Schönheit bestechen und in Kombination faszinierende optische Effekte hervorzaubern. Das Luxus-Kristallglas von Moser wird für seine Ausnahmequalität und Schönheit seit mehr als 160 Jahren in gehobenen Häusern und Palästen von Herrschern, Staatsoberhäuptern und Regierungen verwendet.

Kristallglas für den Kaiser

Die Manufaktur Moser wurde 1857 in Karlsbad vom Graveur und Geschäftsmann Ludwig Moser gegründet. Knapp 20 Jahre später wurde er zum Hoflieferanten von Kaiser Franz Josef I. und später von Musaffereddin, dem Schah von Persien, sowie Edward VII., dem König von England, ernannt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts änderte sich die künstlerische Ausrichtung der Glashütte und es entstanden dekorative Techniken, die bis heute für die Produkte der Marke Moser typisch sind. Die Kristallglas-Erzeugnisse von Moser avancierten dank ihrer einzigartigen Schönheit, Qualität und der Vertrauenswürdigkeit der Marke Moser zum Symbol für Anerkennung und Auszeichnung für Ausnahmepersönlichkeiten auf der ganzen Welt.
 
n-moser-glassworks-1

n-moser-glassworks-1