Urlaub auf dem Lande

Urlaub auf dem Lande

Die besten Tipps für eine Reise zurück zu den Wurzeln

HomeNeuUrlaub auf dem Lande
Urlaub in der Tschechischen Republik muss nicht nur aus Städten, Sehenswürdigkeiten und Schlössern bestehen. Ein Urlaub in Mitteleuropa kann auch im Geiste des Entdeckens der Natur, alter Bauernhöfe sowie der Lebensweise sein, die unsere Vorfahren vor Generationen praktiziert haben. Heute möchten wir Ihnen aufzeigen, wo Sie Ihren Urlaub am Bauernhof verbringen und dort neue Energie tanken sowie den Weg unserer Lebensmittel vom Feld auf den Tisch kennenlernen können.

Erlebnisse auf dem Bauernhof

Typisch ländliche Bauernhöfe finden Sie in der gesamten Tschechischen Republik. Sie können hierbei aus gebirgigen Regionen wählen, wie beispielsweise dem Böhmerwald oder den Beskiden mit der lebendigen Tradition familiär geführter landwirtschaftlicher Betriebe, oder der Region Vysočina, wo seit Jahren neue Bauernhöfe und damit auch neue Urlaubsangebote entstehen. Bauernhöfe, Betriebe sowie Züchter bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich aktiv in das Landleben einzubinden. Individualreisende, Paare sowie Familie können entweder mit anpacken und sich um sich Nutztiere kümmern oder dort nur wohnen und Erlebnisse im Rahmen von Ausflügen sammeln, beispielsweise auf nahen Burgen und Schlössern oder im Gebirge.



Einer unserer Tipps ist beispielsweise die familiäre Biofarma Menšík in den Beskiden, genauer am Fuße des mährischen Gebirges. Unterkunft ist direkt auf dem Bauernhof, wo Sie aus nächster Nähe den Alltag auf dem Lande miterleben. Ähnliche Erlebnisse erwarten Sie auch in weiteren bäuerlichen Betrieben, die ihre Tore öffnen und Gäste willkommen heißen, wie beispielsweise Farma Moulisových in Milínov unweit von Pilsen in Westböhmen mit Ausrichtung auf Wissensvermittlung für Kinder oder die Biofarma Vojetice im Böhmerwald. Mit Zucht von Rindern nach Bio-Standards, deren Fleisch im eigenen Wirtshaus U Štěpána auch gleich verarbeitet und verkauft wird. Menschen kommen von weit her, um die legendären Steaks zu kosten! Viele kleinere Betriebe setzen auch auf den Ab-Hof-Verkauf der eigenen Produkte. Nutzen Sie das Angebot und nehmen Sie ein schmackhaftes Andenken aus dem Urlaub mit. Köstlichen Ziegen- und Schafskäse erhalten Sie im Betrieb Farma Držovice im Böhmischen Mittelgebirge in Nordböhmen oder beim Schafzüchter Ovčí terasy in Südmähren. Der letztgenannte Betrieb liegt abseits frequentierter Wander- und Radwege und ist der ideale Ort für alle Ruhe- und Erholungssuchenden.



Einige Betriebe spezialisieren sich auf die Bienenzucht, wie beispielsweise Turistatek Javořice in Lhotka bei Telč, den es hier seit unglaublichen 400 Jahren gibt. Neben Bienen züchtet man hier auch Schafe. Besucher können auf Wunsch den Betrieb besichtigen, bei der Verarbeitung von Wolle sowie beim Imkern zusehen, Andenken selber herstellen sowie Produkte kaufen.

Eine ganz besondere Atmosphäre hat ländliches Wellness. Wenn Sie dabei auf den richtigen Betrieb antreffen, wie beispielsweise die familiäre Pension u Pelejových im Herzen der Region Vysočina, können inmitten der Natur einen Saunagang genießen, dem Vogelgesang lauschen, die Sterne beobachten und sich in einer Badewanne mit Quellwasser abkühlen. Es erwartet Sie ein einzigartiges Badefass, das mit Feuer aus einem kleinen, im Fass eingebauten Ofen beheizt wird.

Es gibt Hunderte von landwirtschaftlichen Betrieben, die Unterkunft oder Ab-Hof-Verkauf anbieten, doch einer ist ganz besonders. Wenn Sie das Ambiente des Wilden Westens im Allgemeinen mögen und Bisons im Besonderen, dann empfehlen wir Ihnen die Bison Ranch in Südböhmen. Seit mehr als 10 Jahren werden hier nordamerikanische Bisons gezüchtet, stilvolle Unterkunft angeboten und ein Wellness-Center betrieben.

Vom Rücken der Pferde

Ländlicher Tourismus steht für viel mehr, als Milch, Käse und Fleisch vom Bauernhof. Dahinter verbergen sich auch Reitställe und Pferdezüchter. Reiturlaube machen nicht nur geübten Reiterinnen und Reitern, sondern auch Anfängern und Kindern viel Spaß. Einige Reitbetriebe bieten Erlebnisaufenthalte für diejenigen, die Pferde erst langsam kennen lernen und zu Beginn nur pflegen möchten.  Woanders erwartet Sie wiederum Rundumservice mit Ausritten auf Wanderwegen in der Umgebung oder Wanderreiten in der Dauer von einer Woche und länger. Einschlafen werden Sie wie anno dazumal - unter dem nächtlichen Sternenhimmel. Zu den beliebten Betrieben für alle Pferdefans gehört Penzion Jízdárna in Morávka in den Beskiden. Im Winter werden Pferdeschlittenfahrten und im Sommer Ausritte in die Umgebung angeboten. Sie entdecken nicht nur die Schönheit der Pferde, sondern auch dieses Landstrichs in Mähren.