Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten

Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten

Kaufen Sie gerne ein? Wir helfen Ihnen dabei!

HomeNeuAusgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten
Wir sagen Ihnen, wo Sie sich wohlfühlen werden und wo Sie das Einkaufen so richtig genießen können. Noch dazu haben die Geschäfte und Einkaufszentren nur selten geschlossen, eigentlich nur an staatlichen Feiertagen, daher müssen Sie keine Angst haben, dass Sie während Ihres Urlaubes keine Zeit haben, um Einkäufe zu erledigen und das zu kaufen, was Sie wollen. Sei es ein neuer Mantel oder traditionelles geschliffenes böhmisches Kristall.

Einkaufszentren – alles unter einem Dach

Die Tschechische Republik ist auf diesem Gebiet internationaler Spitzenreiter. Sie finden hier nämlich im Vergleich zur Anzahl der Einwohner eine der größten Konzentrationen von Einkaufszentren auf der Welt. Sie müssen also keine Angst haben, Sie können fast jederzeit überall einkaufen.
 
Die größten Einkaufszentren finden Sie in der größten tschechischen Stadt, in Prag. Bald wird der Umbau eines der größten von ihnen, des Einkaufszentrums Chodov abgeschlossen, das sich bei der gleichnamigen U-Bahnstation befindet. Bereits jetzt finden Sie hier mehr als 200 Geschäfte, nach der Erweiterung werden es mehr als 300 sein. Sie haben also wirklich eine Riesenauswahl! Hier finden Sie auch Luxusmarken wie zum Beispiel Barbour oder Karl Lagerfeld. Eine weitere bekannte Station für Einkaufssüchtige ist das Palladium direkt im Stadtzentrum gegenüber dem Gemeindehaus (Obecní dům) oder die Straße Na Příkopě, wo Sie in einer Straße fast alles finden, was Sie sich nur vorstellen können. Sogar auch ein luxuriöses mehrstöckiges Spielzeuggeschäft!
 
Aber auch wenn Sie eine der anderen Städte, wie zum Beispiel Brünn oder Ostrava (Ostrau) besuchen, kommen Sie nicht zu kurz. Unlängst wurde zum Beispiel im Stadtzentrum von Ostrava an der Stelle einer ehemaligen Fabrik das Einkaufszentrum Nová Karolina eröffnet, dass eines der größten in der Tschechischen Republik ist. Die meisten Geschäfte aus dem Stadtzentrum sind unter das Dach des Einkaufszentrums Nová Karolina übergesiedelt, worauf Befürchtungen aufkamen, dass das Zentrum menschenleer sein wird. Das Gegenteil ist der Fall und heute können Sie dank der freigewordenen Räumlichkeiten im Stadtzentrum nach einem Spaziergang einen guten Kaffee genießen oder interessante Restaurants besuchen. Eines der beliebtesten Einkaufszentren in Brünn ist zweifelsfrei die Galerie Vaňkovka, die ebenfalls aus dem Gebäude einer ehemaligen Fabrik entstanden ist und nur ein Stück vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Die Einkaufsgalerie bietet eine große Menge an Geschäften mit unterschiedlichen Waren.

Pariser Straße – Die Welt des Luxus

Die Pariser Straße (Pařížská ulice), sucht in der Tschechischen Republik ihresgleichen. Sie trägt ihren Namen nicht zufällig. Die Straße führt durch das jüdische Viertel vom Prager Altstädter Ring (Staroměstské náměstí) zur Moldau und wurde zur Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert nach dem Vorbild der Pariser Boulevards errichtet. Die Straße ist voller luxuriöser Geschäfte und wird von Häusern mit repräsentativen Fassaden gesäumt, wo Sie im Schatten der Bäume spazieren und einkaufen können. Beim Spaziergang durch die Straße erleben Sie wirklich eine ruhige und luxuriöse Atmosphäre. Internationale Luxusmarken kämpfen wortwörtlich um einen Platz in dieser Straße. Auf diesem berühmten Boulevard können Sie die Marken Hermés, Dolce&Gabbana, Louis Vuitton, Prada, Gucci, Jimmy Choo, Cartier, Dior, Burberry und weitere finden.

Kann ich die Mehrwertsteuer abziehen? Wie?

Sie haben etwas eingekauft und würden jetzt gern wissen, ob Sie die Mehrwertsteuer abziehen können und wie Sie dabei vorgehen sollten. Auch hier reichen wir Ihnen die helfende Hand.
 
Wenn Sie die Mehrwertsteuer rückerstattet haben wollen, müssen Sie Staatsbürger eines Landes sein, das kein Mitglied der Europäischen Union ist. Die Waren, die Sie bei einem Verkäufer an einem Tag gekauft haben, müssen einen Wert von mehr als 2000 CZK haben und Sie müssen die Waren maximal innerhalb von 3 Monaten nach dem Kauf ausführen. Selbstverständlich muss es sich dabei um Waren handeln, die für Sie oder ihnen nahestehende Personen bestimmt sind. Sie dürfen die Waren zu Hause nicht zum Zweck eines Gewinns verkaufen. Die Steuer wird nicht beim Kauf von Lebensmitteln, Alkohol, Tabak und Treibstoffen zurückerstattet. Wenn Sie diese Vorgaben erfüllen, lesen Sie weiter.
 
Beim Verlassen der Tschechischen Republik müssen Sie das ausgefüllte Formular „Tax Free“ vorlegen, das mit dem offiziellen Stempel eines tschechischen oder anderen Zollamtes eines EU-Mitgliedsstaates versehen ist. Ohne diesen EU-Zollstempel kann die Mehrwertsteuer nicht rückerstattet werden. Das Geld wird Ihnen ausgezahlt, wenn Sie an einer der zugehörigen Auszahlungsstellen der Gesellschaft, die die Mehrwertsteuer auszahlt, das ordentlich ausgefüllte und abgestempelte Tax-Free-Formular und den originalen Kaufbeleg vorlegen. Danach wird das Geld in bar ausgezahlt, oder der Betrag kann auf eine Kreditkarte überwiesen werden, oder aber es kann ein Bankscheck an die gewünschte Adresse zugeschickt werden. Die maximale Frist für die Auszahlung beträgt 5 Monate ab dem Kaufdatum der Ware.