„Zlatá tretra“ (Goldener Laufschuh) Ostrava 2016

„Zlatá tretra“ (Goldener Laufschuh) Ostrava 2016

Ein Leichtathletik-Meeting, bei dem Rekorde fallen.

Juni 28 2017 - Juni 28 2017
HomeAktivitäten„Zlatá tretra“ (Goldener Laufschuh) Ostrava 2016
Das regelmäßig in Ostrava stattfindende, internationale Meeting der Spitzen-Athleten aus der ganzen Welt ist Bestandteil des renommierten IAAF Super Grand Prix und gehört zu den erfolgreichsten Veranstaltungen dieser Wettbewerbsserie. Die Teilnehmer sind namhafte Leichtathleten wie z. B. der mehrfache Sprint-Weltmeister und Olympiasieger Usain Bolt, der auch dieses Jahr an den Start geht.
Das Meeting findet bereits seit 1961 regelmäßig im Stadion von Ostrava-Vítkovice statt. So wurden in dieser Stadt im Osten Tschechiens wiederholt Rekorde gebrochen. 2010 stellte hier zum Beispiel der jamaikanische Läufer Asafa Powell auf einer inoffiziellen 100-Yards-Strecke mit 9,07-Sekunden-Zeit einen Weltrekord auf. Drei Jahre zuvor hatte der äthiopische Langläufer Haile Gebrselassie gleich zwei Weltrekorde auf: im 20-km-Lauf und im Stundenlauf. 2008 wiederholte seine Landsmännin Dire Tune diese Leistung. Ein regelmäßiger Teilnehmer in Ostrava ist zudem Weltrekordler Usain Bolt, der an diesem Top-Leichtathletik-Meeting bereits mehrfach teilnahm. Er ist Ostrava ans Herz gewachsen und so erhielt der moderne und elegante Aussichtsturm auf dem ehemaligen Hüttenwerk-Gelände Dolní Vítkovice nach ihm den Namen Bolt Tower.