Kennen Sie die tschechische Puppenspieler-Tradition?

Kennen Sie die tschechische Puppenspieler-Tradition?

Orte, an denen Sie diese einzigartige tschechische Tradition hautnah erleben

HomeKennen Sie die tschechische Puppenspieler-Tradition?
Tschechische Marionetten und das Puppentheater an sich blicken auf eine lange Tradition zurück, wobei sie sich nach wie vor hoher Beliebtheit erfreuen. In der Tschechischen Republik finden Sie neun professionelle Puppentheater und Hunderte von Ensembles, die teilweise oder ganz aus Laiendarstellern bestehen. Vor einigen Jahren wurde diese tschechische Tradition sogar in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes eingetragen. Puppenspielern begegnen Sie bei Stadtfesten und Burgfesten oder in Puppentheater-Museen sowie Vorstellungen in den Wintermonaten. Wir haben für Sie ein paar Tipps vorbereitet, wo Sie diese finden!

Marionetten-Museum (Muzeum loutek) Chrudim

Die größte Marionetten-Sammlung der Tschechischen Republik erwartet Sie in der historischen Stadt Chrudim in Ostböhmen mit dem dortigen Museum der Puppenspieler-Kulturen. Die Dauerausstellung mit dem Titel Die magische Welt der Marionetten präsentiert Besuchern die Handpuppen und Marionetten der umherfahrenden böhmischen Puppenspieler vergangener Jahrhundert, Varieté-Marionetten, familiäre Puppentheater und die Kulissen der berühmtesten tschechischen Künstler, wie beispielsweise Jiří Trnka. Im ausländischen Teil der Ausstellung gilt es Schattentheater-Marionetten aus Indonesien, eine Auswahl an Handpuppen aus Indien, Japan, China und Myanmar sowie vietnamesische Wassermarionetten zu bewundern. Und bei Wunsch nach etwas Abwechslung können Sie sich im Spielbereich als Puppenspieler im Puppentheater versuchen.

Böhmische Marionetten und Zirkus im Museum Prachatice

Südböhmen zeichnet sich durch seine malerischen Kleinstädte aus, und zu diesen Städten gehört auch Prachatice. Und hier in Nationalmuseum Prag finden Sie auch die Niederlassung des Museums über böhmische Marionetten und Zirkus. Der Marionetten-Bereich präsentiert die Geschichte der ältesten Puppenspieler, über familiäre Puppentheater und Vereine bis zu den heutigen professionellen Theaterbühnen. Neben den traditionellen Figuren wie Teufeln, Hofnarren, Prinzessinnen und Drachen gilt es auch Marionetten zu bewundern, die nach künstlerischen Vorlagen aus dem 19. Jahrhundert sowie nach den Entwürfen von Jiří Trnka angefertigt wurden. Im Zirkus-Bereich erwarten Sie historische Zauberer- und Zirkuskulissen sowie Kirmes-Attraktionen aus dem 19. Jahrhundert, wie beispielsweise ein Panoptikum mit Wachsköpfen historischer Persönlichkeiten und einer sich bewegenden Meerjungfrau.

Marionetten in Pilsen

Die Stadt Pilsen in Westböhmen verdankt ihr internationales Renommee nicht nur dem Bier und der Industrie, sondern auch dem Puppentheater. Denn hier erblickten gleich zwei berühmte Puppenspieler das Licht der Welt, nämlich Josef Skupa, der das Vater-Sohn-Duo Spejbl und Hurvínek kreierte, das vornehmlich in Mitteleuropa bekannt ist, und Jiří Trnka, der weltberühmte Illustrator, Grafiker, Animator und Marionetten-Designer. Alle Details zu den beiden Künstlern und ihrem Lebenswerk erfahren Sie im Marionetten-Museum in der Pilsener Innenstadt. Da die Ausstellung als interaktiv konzipiert ist, können Sie sich im sog. Loutkomat kurze Vorführungen ansehen. Weiter zu sehen gibt es Marionetten aus den Aufführungen des Theaters Pilsen, wobei auch ein Museumscafé, eine Kinderspielecke sowie ein Saal angeboten werden, wo Sie und Ihre Kinder mit Marionetten spielen und die verschiedenen Techniken des Puppenspiels ausprobieren können.

Tipps für Ihren Puppentheater-Besuch

In der Tschechischen Republik stehen Ihnen gleich mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Auch wenn die meisten Puppentheater-Aufführungen in der tschechischen Sprache sind, können sie trotzdem zu einem Erlebnis für Sie und Ihre Kinder werden. Wie beispielsweise in Prag im Theater Divadlo Říše loutek in der Altstadt und im Theater Divadlo Spejbla a Hurvínka oder in Ostrava im Theater Divadlo loutek. Das Prager Theater Říše loutek hat auf seinem Spielplan zwei Vorstellungen, die für jedermann gedacht sind, ungeachtet der Sprachkenntnisse - die Marionetten-Opern Don Giovanni und die Zauberflöte. Wenn Sie Marionetten mögen und diese tschechische Tradition näher kennenlernen möchten, dann sollten Sie bei Ihrem Prag-Besuch unbedingt eine der Vorstellungen besuchen.