TOP 5 Tipps für Juni in Tschechien

TOP 5 Tipps für Juni in Tschechien

5 außergewöhnliche Tipps und Einladungen für Ihren Juni-Besuch in Tschechien

TOP 5 Tipps für Juni in Tschechien
Wer im Juni zu Besuch nach Tschechien kommt, hat eine gute Entscheidung getroffen: Dieser Monat eignet sich perfekt für eine Besichtigung der historischen Städte, Schlösser und Burgen sowie atemberaubender Natur. Wir haben 5 Tipps gesammelt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind: von Kultur in der Kurstadt Karlsbad über ein Festival für alle Eisliebhaber bis hin zu einem Abenteuer auf der längsten Fußgänger-Hängebrücke der Welt.

1. Erste Besucher auf der längsten Fußgänger-Hängebrücke der Welt

Im Mai hat Tschechien der Welt eine neue touristische Attraktion präsentiert: Die 721 Meter lange Brücke The Sky Bridge 721 befindet sich in Dolní Morava, im nordöstlichen Teil des Landes. Es handelt sich um die längste Brücke dieser Art in der Welt. Wie fühlt es sich an, auf einem Seil zwischen zwei Bergkuppen zu schweben? „Trotz der beachtlichen Höhe fühle ich mich absolut sicher,“ sagt in seinem Artikel TRAVELBOOK-Autor Robin Hartmann. Also auf zum Nervenkitzel!

2. Kultur, Quellen und Kolonnaden in Karlsbad

Das zweitbeliebteste Touristenziel Tschechiens Karlsbad (Karlovy Vary) bietet weit mehr als nur Kurbehandlungen und Heilquellen: Im Juni wird die Stadt durch Kunst und Kultur belebt. Die Veranstaltungsreihe VARY°ŽIJOU (Karlsbad lebt) bietet zahlreiche Konzerte, Theateraufführungen und Gastrofestivals an. Und Anfang Juli folgt das Internationale Filmfestival Karlovy Vary, eines der wichtigsten europäischen Filmfestivals.

 

3. Prague Ice Cream Festival: Ein Paradies für Eisliebhaber

Eisliebhaber aufgepasst! Das Eisfestival, das am 26. Juni beginnt, ist eines der größten in Europa. Auf das Prager Messegelände kommen nicht nur Eishersteller aus Tschechien, sondern auch aus der Slowakei, Österreich und Polen. Sie können verschiedene Eissorten probieren: Gelato, Softeis, Sorbet oder veganes Eis.

4). Smetanas Litomyšl: Klassische Musik im Schloss

Tschechien ist ein Land der Burgen und Schlösser. Und sie bieten nicht nur Besichtigungen, sondern werden im Sommer auch mit vielen Veranstaltungen bereichert. So wird auch das Schloss in der ostböhmischen Stadt Litomyšl vom 9. Juni bis 5. Juli Schauplatz des Festivals der klassischen Musik Smetanas Litomyšl. Das Festival ist nach dem berühmten tschechischen Komponisten Bedřich Smetana benannt, der hier geboren wurde.

5. Ein Himmel voller Sterne: Feuerspektakel Ignis Brunensis

Unsere letzte Einladung führt Sie nach Brünn (Brno) in die zweitgrößte Stadt Tschechiens. Den Himmel über Brünn erhellt vom 11. Juni bis 23. Juli die internationale Wettbewerbsschau der Feuerwerke Ignis Brunensis. Die Feuerwerke können Sie nicht nur über den Burgen Veveří und Špilberg, sondern auch über der Brünner Talsperre beobachten.